Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Rund 20 Unfälle im Zusammenhang mit dem Schneefall

2. Dezember 2010 | von | Kategorie: Mobilität

Aufgrund des gestrigen Schneefalls ereigneten sich in der Stadt Zürich rund 20 Verkehrsunfälle. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Nach Einsetzen des Schneefalls am Mittwochnachmittag, 1. Dezember 2010, zwischen 16 und 17 Uhr bis am frühen Donnerstagmorgen, 2. Dezember 2010, ereigneten sich auf den schneebedeckten Fahrbahnen in der Stadt rund 20 Unfälle. Betroffen waren sämtliche Stadtkreise. Im Kreis 3 zog sich ein Motorradlenker bei einem Selbstunfall Beinverletzungen zu und musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Eine weitere Person wurde im Kreis 9 leicht verletzt, als ein Tram der VBZ verkehrsbedingt ein abruptes Bremsmanöver ausführen musste. Bei allen anderen Unfällen blieb es bei Sachschäden.

Kommentieren