Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Erfolgreicher Fussballklub Wiedikon

11. Dezember 2011 | von | Kategorie: Aktuell

Der 2. Ligist FC Wiedikon überwintert auf dem 3. Tabellenplatz, hinter dem erklärten Favoriten Zürich United und der Überraschungsmannschaft aus Kilchberg-Rüschlikon. Der FCW hat aus 13 Spielen 25 Punkte geholt und ist mit 34 Toren die torgefährlichste Mannschaft. Von daher ist Präsident Roger Ansorg sehr zufrieden mit dem bisherigen Abschneiden der 1. Mannschaft. Gefahr droht während der Winterpause von anderen Klubs, die auf den einen oder anderen Wiediker Spieler aufmerksam geworden sind. Wenn die Mannschaft zusammenbleibt, dann wird sie auch in der Rückrunde erfolgreich sein, davon ist Roger Ansorg überzeugt. Freude hat der Präsident auch an der 2. Mannschaft, welche die Vorrunde auf dem guten 5. Platz abgeschlossen hat. Für den Höhepunkt der Vorrunde sorgte aber eine Junioren-Mannschaft. Die D1-Junioren bezwangen im Cup zuerst GC und im Final die Letzi-Kids, also den FCZ-Nachwuchs, mit 1:0. Cupsieger FC Wiedikon: das gabs noch nie!

Neuer Platz auf dem Heuried
Der letztjährigen Kürzung des städtischen Budgets durch den Gemeinderat fiel auch die Sanierung des Fussballplatzes auf dem Heuried zum Opfer. 2012 ist es endlich soweit: Von Mai bis Oktober wird das stark beanspruchte Rasenspielfeld in einen allwettertauglichen Kunstrasenplatz mit Beleuchtung umgewandelt. Danach beginnt für den FC Wiedikon ein neues Zeitalter mit besseren Trainingsbedingungen. Das ist auch dringend nötig, denn nach der Fussball-Europameisterschaft 2012 werden wieder unzählige Kinder die Fussballschuhe schnüren wollen.

Tags: ,

Kommentieren