Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Saubannerzug durch die Stadtkreise 3 und 4

14. Dezember 2014 | von | Kategorie: Unfälle & Verbrechen

Am Freitagabend, 12. Dezember 2014, kam es in Zürich Wiedikon und Aussersihl durch äusserst gewalttätige Chaoten zu massiven Gewaltausbrüchen und Sachbeschädigungen. Dabei wurden sieben Polizistinnen und Polizisten verletzt, diverse Autos und Container in Brand gesetzt und unzählige Fensterscheiben eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken. Vier Personen wurden vorläufig festgenommen.

Medienmitteilung der Stadtpolizei Zürich

Tags:

Kommentieren