Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Grüne 3/9 mit drei Bisherigen

25. Januar 2011 | von | Kategorie: Abstimmungen & Wahlen, Politik

Res Martin, Eva Virag-Jansen, Ralf Margreiter, Claudia Gambacciani, Brigit Furrer, Monika Bloch (von links)

Res Martin, Eva Virag-Jansen, Ralf Margreiter, Claudia Gambacciani, Brigit Furrer, Monika Bloch (von links)

Die Grünen im Kantonsrats-Wahlkreis 3&9 haben ihre Wahlliste verabschiedet. Nebst den drei Bisherigen finden sich darauf viele bekannte Namen, aber auch ambitionierte junge Grüne.

Die Grünen wollen ihre Politik im Kantonsrat fortführen: konsequent ökologisch, gesellschaftlich liberal, sozial verlässlich und ökonomisch nachhaltig: „Grüne Politik will gleichzeitig Sorge tragen und Freiheit ermöglichen: für eine intakte Umwelt, für Bildungs- und Berufsperspektiven der Jugend, für eine verantwortungsvolle und innovative Wirtschaft. Dafür stehen auf den vorderen Plätzen die drei Bisherigen, der erfahrene Ralf Margreiter und die jungen Claudia Gambacciani und Sandro Feuillet, aber auch die ehemaligen Gemeinderätinnen Eva Virag Jansen und Monika Bloch Suess sowie der Kreisparteipräsident Res Marti. Die amtierenden Gemeinderäte der Grünen aus den Kreisen 3 und 9, Martin Abele, Ueli Nagel und Matthias Probst, kandidieren ebenfalls für den Kantonsrat. Die Liste der Grünen:

  1. Ralf Margreiter (bisher), 39, Bildungsexperte KV
  2. Claudia Gambacciani (bisher), 29, Sekundarlehrerin
  3. Sandro Feuillet (bisher), 33, Unternehmer Webdesign
  4. Eva Virag Jansen, 51, Mathematikerin/Mittelschullehrerin
  5. Res Marti, 28, Sozialwissenschaftler
  6. Monika Bloch-Suess, 49, Sekundarlehrerin phil. I, CSP
  7. Martin Abele, 47, Soziologe
  8. Martina Brändli, 18, Gymnasiastin
  9. Ueli Nagel, 65, Biologe
  10. Caterina Guglielmi, 43, dipl. Architektin ETH
  11. Brigit Furrer, 47, Ethnologin
  12. Matthias Probst, 28, Umweltnaturwissenschafter
Tags: ,

Kommentieren