Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Stadtpolizei verhaftet mutmassliche Drogenhändlerinnen

1. Juni 2012 | von | Kategorie: Unfälle & Verbrechen

Am 31. Mai kontrollierten Drogenfahnder der Stadtpolizei Zürich während der Patrouillentätigkeit im Kreis 3 zwei Frauen. In der Handtasche einer 25-jährigen Dominikanerin wurden rund 110 Gramm Kokain festgestellt. Sie und ihre 45-jährige dominikanische Begleiterin wurden zwecks weiterer Überprüfung mitgenommen. Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung stellten die Detektive weitere 28 Gramm Kokain sicher. Zudem wurde in der Wohnung eine 21- jährige Dominikanerin betroffen und arretiert. Sämtliche Personen stehen im Verdacht Kokain in die Schweiz importiert und verkauft zu haben und wurden der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.

Tags:

Kommentieren