Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Mehrere Container angezündet

7. April 2020 | von | Kategorie: Unfälle & Verbrechen
Am frühen Mittwochmorgen, 18. März 2020, wurden in den Stadtkreisen 1,2,3 und 4 mehrere Container angezündet.

Kurz nach 02.30 Uhr erhielt die Stadtpolizei Zürich die Meldung, dass an der Malzstrasse 18 ein Container brenne. Einige Minuten später wurden der Notrufzentrale brennende Container an der Austrasse 20 sowie an der Grubenstrasse 9 gemeldet. Drei weitere Anrufe gingen kurz vor und nach 04.00 Uhr sowie kurz nach 05.00 Uhr ein. Dabei brannten Container an der Gerechtigkeitsgasse, Kalkbreitestrasse 3 und an der Leimbachstrasse 231. Sämtliche Brände konnten durch die Feuerwehr von Schutz & Rettung Zürich gelöscht werden.

Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Aufgrund von ersten Erkenntnissen geht die Polizei von Brandstiftungen aus. Die Stadtpolizei sowie Brandermittler der Kantonspolizei Zürich haben die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentieren