Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Hotel Atlantis fällt unter Lex Koller

21. Februar 2011 | von | Kategorie: Aktuell

P1020776Der Bezirksrat gelangt zum Schluss, dass die heutige Zwischennutzung des Hotels Atlantis unter die Lex Koller fällt. Obwohl der Bezirksrat die derzeitige Zwischennutzung mit Studentenwohnungen als sinnvoll einschätze, verzichte er darauf, „den gesetzlichen Spielraum auszuschöpfen und die tatsächlich bereits umgesetzten oder im Aufbau begriffenen Arbeiten und Dienstleistungen der Tescon angemessen zu würdigen“, schreibt die Neue Hotel Atlantis AG in einer Medienmitteilung. Damit auferlege der Bezirksrat der heutigen Eigentümerin, ihre Gesellschaften neu zu organisieren, „ohne dass damit ein Nutzen oder eine Änderung der schweizerischen Besitzverhältnisse entstünde“. Für die Neue Hotel Atlantis AG sei dieser organisatorische Aufwand erst dann sinnvoll, wenn die geplanten Eigentumswohnungen realisiert und verkauft werden könnten. Die Neue Hotel Atlantis AG will den Entscheid des Bezirksrates analysieren und prüfen, ob der Entscheid an die nächste Instanz weitergezogen werden soll. Zudem wird sie mit dem Bezirksrat Rücksprache nehmen, mit welchen zusätzlichen Elementen die derzeitige Zwischennutzung den Anforderungen des Bezirksrats an eine hotelmässige Nutzung genügen kann.

Kommentieren