Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Grosse Beute bei Einbruch in Kiosk

2. Dezember 2010 | von | Kategorie: Unfälle & Verbrechen

Bei einem Einbruchdiebstahl in einen Kiosk im Kreis 3 haben unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag, 30. November 2010, Bargeld, Zigaretten und Lose im Wert von mehreren 10’000 Franken erbeutet. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeugen. Zwischen 20:15 und 06:45 Uhr brach die Täterschaft auf unbekannte Art und Weise an der Birmensdorferstrasse 320 zuerst eine Türe zu einem Restaurant, welches sich im Umbau befindet, auf. In der Folge verschafften sich die Unbekannten Zutritt in die angrenzenden Kioskräumlichkeiten, indem sie eine Mauer herausbrachen. Aus diversen Behältnissen entwendete die Täterschaft Bargeld, Zigaretten und Lose im Wert von mehreren 10’000 Franken. Anschliessend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 5’000 Franken. Personen, welche in der Nacht von Montag auf Dienstag, 29./30. November in der Umgebung Birmensdorfer-/Gut-/Bertastrasse verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117  zu melden.

Tags: ,

Kommentieren