Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Freestyle- und Bike-Kurse für Schülerinnen und Schüler der Stadt Zürich

28. Mai 2013 | von | Kategorie: Aktuell, Freizeit & Sport

Der Freestyle- und der Bike-Park Allmend wurden mit einem Fest eröffnet. Das Sportamt bietet zusammen mit den Vereinen Kurse für Kinder und Jugendliche an, es gibt noch einige freie Plätze. Aufgrund der grossen Nachfrage werden zusätzliche Probetrainings angeboten.

Freestyle-Park AllmendDas schlechte Wetter mochte die Freude nicht trüben, der Freestyle- und der Bike-Park Allmend wurden letzten Samstag mit einem grossen Fest und mehreren Tausend Besucherinnen und Besuchern eröffnet. Die Nachfrage nach Kursen für Kinder und Jugendliche in den Freestyle-Sportarten ist gross. Das Sportamt bietet im Rahmen der freiwilligen Ferien- und Semesterkruse bereits Kurse für Biken und Skateboarding auf verschiedenen Niveaus an, damit Kinder und Jugendliche diese Sportarten und ihre Vereine kennen lernen können. In den ausgeschriebenen Kursen sind noch wenige Plätze frei. Aufgrund der grossen Nachfrage werden von den Vereinen zusätzliche Probetrainings angeboten.

Ferien- und Semesterkurse

Neu im Programm des Sportamts sind die Mountainbike-Kurse. Es gibt noch freie Plätze im Sommerferienkurs und im Semesterkurs (Jahrgänge 1998–2001), letzterer beginnt heute, eine Anmeldung ist noch möglich. Ein Semester-Kurs wird «nur für Mädchen» angeboten, damit die Girls unter sich sind. Für ganz spontane lädt der Verein Züritrails heute Abend zu einem kostenlosen Probetraining für Kinder und Jugendliche ein. Eine Anmeldung ist nicht nötig, der Treffpunkt ist um 17.30 Uhr beim Eingang der Saalsporthalle.

Für Skateboarding gibt es noch freie Plätze im Semesterkurs, der nächste Woche beginnt; anmelden können sich Schülerinnen und Schüler ab der 1. Klasse. Der Verein Freestylepark führt jeweils mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr kostenlose Workshops durch. Information und Anmeldung beim Sportamt.

Tags: , , ,

Kommentieren