Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Föhreneggweg wieder durchgängig begehbar

8. August 2014 | von | Kategorie: Aktuell, Natur und Landschaft

Schwere Regenfälle lösten 2013 am Uetliberg verschiedene Erdrutsche aus. Einer dieser Rutsche nahm einen Teil des Föhreneggwegs mit sich und machte diesen unpassierbar. Dieser Wegteil ist saniert und ab sofort wieder durchgehend passierbar.

Viel Erdreich kam im nassen Winter 2012 und Frühling 2013 am Uetliberg ins Rutschen. Das beeinträchtigte das Wegenetz und machte insbesondere den beliebten Föhreneggweg unpassierbar. Die Sanierung dieses Weges konnte nun dank günstigen Projekt- und Witterungsbedingungen rund vier Wochen früher als geplant und im Rahmen der dafür vorgesehenen Kosten von 250 000 Franken abgeschlossen werden.

Neue Streckenführung entlang dem Geländekamm

foehreneggweg_seitenansichtDer sanierte Wegteil ist neu als Stahlkonstruktion auf im Felsen verankerten Stelen ausgelegt und führt über den Geländekamm. Damit soll verhindert werden, dass ein erneuter Hangrutsch an gleicher Stelle wieder zu Wegschäden führt. Der Föhreneggweg ist ab sofort wieder durchgehend passierbar.

Tags: ,

Kommentieren