Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Fahrzeugbrand im Kreis 3

5. April 2010 | von | Kategorie: Unfälle & Verbrechen

In der Nacht auf Karfreitag, 2. April 2010, brannte ein Fahrzeug in einem Hinterhof im Kreis 3 vollständig aus. Bei der Brandursache dürfte es sich um Brandstiftung handeln. Verletzt wurde niemand. Kurz nach 04.00 Uhr meldete eine Anwohnerin der Einsatzzentrale, dass es in einem Hinterhof an der Idastrasse 49a brenne. Die ausgerückten Einsatzkräfte von Schutz & Rettung und der Stadtpolizei Zürich stellten einen brennenden Geländewagen fest. Obwohl der Brand rasch gelöscht werden konnte, wurde das Fahrzeug total zerstört. Zudem wurden ein dort stehender Kompressor und zwei Hausfassaden durch das Feuer beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere 10’000 Franken. Nach ersten Abklärungen von Brandermittlern der Kantonspolizei Zürich muss davon ausgegangen werden, dass das Fahrzeug mutwillig in Brand gesteckt worden ist. Die Stadtpolizei sucht Zeugen: Personen, die in der Nacht von Donnerstag auf Karfreitag (1./2. April 2010) im Bereich Idaplatz/Berta- /Zurlinden- /Aemtler- /Gertrudstrasse verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, oder sonstige Angaben zum Brand machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich (Tel. 0 444 117 117) zu melden.

Tags: ,

Kommentieren