Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Brand im Tennisclublokal Bachtobel

28. November 2009 | von | Kategorie: Aktuell, Unfälle & Verbrechen

TC BachtobelZeugenaufruf der Stadtpolizei Zürich nach Brand im Kreis 3: In der Nacht von Freitag auf Samstag, 27./28. November 2009 entstand bei einem Brand in einem Tennisclubhaus ein hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.Kurz vor 01.30 Uhr meldete ein Anwohner, dass es beim Tennisclub Bachtobel an der Bachtobelstrasse 263 brenne. Sofort rückten Schutz & Rettung Zürich sowie die Stadtpolizei Zürich an die Oertlichkeit aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand das Clubhaus in Brand. Schutz & Rettung konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Trotzdem wurde ein Teil des Vereinslokals stark in Mitleidenschaft gezogen und es entstand ein Sachschaden von rund 200’000 Franken. Die Ursache des Brandes ist derzeit noch unklar und wird von Spezialisten der Kantonspolizei Zürich untersucht. Gemäss ersten Erkenntnissen der Brandermittler steht aber Brandstiftung im Vordergrund. Weil momentan Winterpause herrscht, steht das Clubhaus normalerweise leer. Deshalb sucht die Polizei Personen, welche im Raum Albisgütli (Bachtobel-, Uetliberg- und Schweighofstrasse) verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder andere Angaben zum geschilderten Fall machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Tags:

Kommentieren