Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Basislager zieht an die Aargauerstrasse nach Altstetten

12. März 2012 | von | Kategorie: Aktuell

Die Stadt Zürich und Swiss Life verlegen das Basislager aus der Binz an die Aargauerstrasse nach Altstetten. Die Stadt Zürich stellt das Areal an der Aargauerstrasse für 15 Jahre zu günstigen Konditionen zur Verfügung. Swiss Life bleibt Eigentümerin und Vermieterin der Container.

Basislager-1Seit 2009 betreibt Swiss Life das Basislager in der Binz als Zwischennutzung für rund 60 kleine kreative Unternehmen. An diesem Standort will Swiss Life ab Sommer 2012 planmässig ein Bauprojekt realisieren. Die Stadt Zürich ist im Rahmen des Legislaturschwerpunkts Kultur- und Kreativstadt Zürich daran interessiert, dass gerade auch noch nicht etablierte Kultur- und Kreativschaffende bezahlbare Räume finden. Mit ihrer Landreserve an der Aargauerstrasse in Altstetten verfügt die Stadt über ein Areal, das von der Grösse und Zonierung her die Containersiedlung aufnehmen kann.

Die Vertragsparteien haben vereinbart, dass Swiss Life Eigentümerin und Vermieterin der Container bleibt. Die Stadt Zürich bereitet ihrerseits das Areal an der Aargauerstrasse zum geplanten Bezug auf Anfang September 2012 vor und stellt dieses Swiss Life für 15 Jahre zu 20 Franken pro Quadratmeter und Jahr zur Verfügung. Swiss Life wird die bestehenden Mietverhältnisse für die Container in der Binz bis Ende Mai 2012 verlängern. Anschliessend erfolgt der Umzug an den neuen Standort.

Die vereinbarte Lösung vereint die Interessen der Beteiligten: Das Basislager bleibt an einem neuen, gut erschlossenen Standort erhalten. Swiss Life kann das geplante Bauprojekt in der Binz zeitgerecht beginnen. Die Stadt Zürich ermöglicht auf einem brachliegenden Areal eine attraktive Zwischennutzung mit bezahlbaren Räumen für Kultur- und Kreativschaffende.

«Diese gute Lösung sichert weitere bezahlbare Räume für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Zürich, so wie wir es mit unserem Legislaturschwerpunkt anstreben», freut sich Stadtpräsidentin Corine Mauch über die getroffene Vereinbarung. Martin Signer, Leiter Immobilien von Swiss Life ergänzt: «Wir freuen uns, dass unser Konzept des Basislagers auf eine so gute Resonanz gestossen ist. Mit dieser Vereinbarung mit der Stadt Zürich geht die Erfolgsgeschichte weiter und der besondere Geist des Basislagers wird weiter bestehen.»

Tags: , , ,

Kommentieren