Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Intensiver Tiefbau

22. März 2010 | von | Kategorie: Aktuell

Friesenbergstrasse_BaustelleDie Bautätigkeit des Tiefbauamts der Stadt Zürich bleibt auch im Jahr 2010 rege. Insgesamt sind 128 Projekte zu realisieren. Die zentralen Bauvorhaben betreffen im Jahr 2010 weiterhin die Generationenprojekte in Zürich-West. Die nächsten geplanten Grossprojekte werden – wo immer möglich – erst nach Fertigstellung der Bauvorhaben in Zürich West realisiert. Sie werden so priorisiert, dass sich Verkehrsbehinderungen minimieren lassen. An wichtigen Verkehrsachsen hat das schnelle und intensive Bauen oberste Priorität.

Im Vergleich zum Vorjahr werden im laufenden Jahr 57 Tiefbauten weniger, nämlich 128 Projekte, realisiert. Das gesamte Bauvolumen inklusive der Anteile der städtischen Partner (VBZ, Wasserversorgung, ERZ, ewz) bleibt jedoch mit rund 200 Millionen Franken im Vergleich zum Vorjahr konstant. In der Bausaison 2010 werden beispielsweise in den Kreisen 2 und 3 acht Projekte umgesetzt, darunter die Sanierung der Albisriederstrasse (Albisrieden – Waldegg), Schweighofstrasse und Birmensdorferstrasse (Triemli – Waldegg).

(Quelle: Tiefbauamt)

Tags: , , ,

Kommentieren