Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

EWZ-Bauarbeiten im Friesenberg

18. Januar 2010 | von | Kategorie: Bauen & Wohnen

EWZ MargaretenwegDas EWZ wechselt zwischen den SZU-Haltestellen Schweighof und Friesenberg drei Mittelspannungskabel aus, weil diese den neuen Anforderungen nicht mehr genügen. Denn die Stadt Zürich wird bis 2018 die Mittelspannung von 11 auf 22 Kilovolt umstellen. Gemäss EWZ gab es bei den Kabel- und Montagearbeiten Verzögerungen. Deshalb wurde der geplante Wiedereinschalttermin per 18. Dezember 2009 verpasst.
Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis am 19. Februar 2010. Die Fussgänger- und Verkehrsführung wurde vorgängig mit dem Tiefbauamt und der SZU abgesprochen, schreibt das EWZ weiter. Aus Sicherheitsgründen wurde auf ein Abdecken der Baugrube verzichtet, da diese bei den Montagearbeiten immer wieder demontiert werden müsste und bei Schneefall eine nicht zu unterschätzende Rutschgefahr sei.

Tags: , , ,

Kommentieren