Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Zeugenaufruf – Grosser Sachschaden nach Brand in Coop-Filiale

24. Februar 2013 | von | Kategorie: Unfälle & Verbrechen

Am Freitagabend, 22. Febraur 2013, brach in einem Geschäft im Zürcher Friesenberg-Quartier ein Feuer aus. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden, verletzt wurde niemand. Es entstand erheblicher Sachschaden. Bei der Brandursache dürfte es sich um Brandstiftung handeln. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Kurz vor 20.00 Uhr brach in einer Coop-Filiale an der Schweighofstrasse ein Feuer aus. Sofort rückten Schutz & Rettung und die Stadtpolizei Zürich mit einem grösseren Aufgebot an den Brandort aus. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Da das Feuer jedoch auf die Decke übergriff und die Gefahr eines Schwelbrandes bestand, dauerte der Einsatz bis spät in die Nacht an. Verletzt wurde niemand, alle anwesenden Personen im Geschäft und im danebenliegenden Restaurant konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Es entstand Sachschaden von mehreren 100‘000 Franken.

Die Brandursache ist noch nicht restlos geklärt und wird durch Brandermittler der Kantonspolizei Zürich ermittelt, Brandstiftung steht jedoch im Vordergrund. Mehrere Personen wurden bereits befragt, die Ermittlungen dauern an.

Zeugenaufruf: Personen, die im Zusammenhang mit dem geschilderten Brand in der Coop-Filiale an der Schweighofstrasse 226 sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117, in Verbindung zu setzen.

Tags: , , ,

Kommentieren