Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

Mann beim Schlitteln verunfallt und schwer verletzt

27. Dezember 2011 | von | Kategorie: Unfälle & Verbrechen

Am Sonntagabend, 18. Dezember 2011, zog sich ein Mann im Kreis 3 anlässlich eines Schlittelunfalles schwere Verletzungen zu.

Gegen 19:30 Uhr begaben sich zwei Männer mit ihren Schlitten auf den gesperrten Schlittelweg am Uetliberg und fuhren einzeln und mit Abstand in die Tiefe. Während der Fahrt prallte offenbar der Hintere der beiden, ein 27-jähriger Deutscher, in einen Findling und blieb verletzt liegen. Der vor ihm gestartete Kollege alarmierte unmittelbar nach dem Unfall die Rettungskräfte. Mit der Sanität von Schutz & Rettung Zürich musste der Verunfallte ins Spital gebracht werden. Dort stellte sich heraus, dass der Mann nebst Knochenbrüchen auch innere Verletzungen erlitten hat. Er befindet sich im Moment auf der Intensivstation.

Tags: ,

Kommentieren