Die Online-Quartierzeitung für Zürich 3.

    Aktuell

    Ausstellung FGZ-Architekturwettbewerb Grossalbis

    Die Familienheim-Genossenschaft Zürich (FGZ) hat einen Architekturwettbewerb für den Ersatzneubau ihrer Siedlung Grossalbis (8. Etappe) durchgeführt. Die Resultate des Wettbewerbs auf Einladung mit zwölf Architekturbüros liegen nun vor. Diese werden vom 16. bis 26. November an einer öffentlichen Ausstellung gezeigt und vorgestellt. Gewonnen hat das Projekt «IM FRIESENBERG» von Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten mit Hoffmann […]

    » weiterlesen

Ausstellung FGZ-Architekturwettbewerb Grossalbis

Die Familienheim-Genossenschaft Zürich (FGZ) hat einen Architekturwettbewerb für den Ersatzneubau ihrer Siedlung Grossalbis (8. Etappe) durchgeführt. Die Resultate des Wettbewerbs auf Einladung mit zwölf Architekturbüros liegen nun vor. Diese werden vom 16. bis 26. November an einer öffentlichen Ausstellung gezeigt und vorgestellt. Gewonnen hat das Projekt «IM FRIESENBERG» von Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten mit Hoffmann […]

weiterlesen »

Uetliberg-Aufstieg hell

Die Rodungen am Uetliberg-Hang sind abgeschlossen. Beim Aufstieg auf dem Denzlerweg wird das Ausmass der Rodungen sichtbar. Über das Fällen von rund 2000 Bäumen war 2018 eine hitzige Diskussion entbrannt. Gemäss der Stadt Zürich wird «mit dem Holzschlag das Friesenbergquartier vor Überschwemmungen geschützt und gleichzeitig werden der Naturschutz und die Biodiversität gefördert sowie die Sicherheit […]

weiterlesen »

Sanierung der Uetlibergstrasse

Der Stadtrat hat für Strassenbau, Velomassnahmen und Bäume sowie Lärmsanierung in der Uetlibergstrasse, Abschnitt Giesshübel- bis Haldenstrasse, gebundene Ausgaben von 5,385 Millionen bewilligt. In der Uetlibergstrasse zwischen Giesshübelstrasse und Haldenstrasse werden der Strassenoberbau ersetzt und dabei auch die Randsteine erneuert. Das Tiefbauamt verbreitert das Trottoir leicht zulasten der Fahrbahn. Die vier bestehenden Fussgängerübergänge mit Mittelinseln […]

weiterlesen »

Mann im Kreis 3 verletzt

Am Samstagnachmittag, 27. Juni 2020, wurde ein Mann auf der Utobrücke im Kreis 3 schwer verletzt. Eine Person wurde festgenommen. Kurz nach 16.00 Uhr wurde an der Bederstrasse, unmittelbar auf der Utobrücke, nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, ein Mann mit einer Stichwaffe schwer verletzt. Der 18-jährige Mann musste durch die Sanität von Schutz & […]

weiterlesen »